Neue Generation der Chlordioxidanlagen Bello Zon®
Neue Generation der Chlordioxidanlagen Bello Zon®

Warum Desinfektion mit Chlordioxid?

Für höchste Ausbeute bei geringstem Chemikalienverbrauch und maximaler Betriebssicherheit

Egal ob Sie in der Nahrungsmittel-, Trinkwasserbranche tätig sind oder Kühl- oder Abwasser aufbereiten, ist Chlordioxid ein universell einsetzbares Desinfektionsmittel. Insbesondere bei Schutz gegen Legionellen. Chlordioxid weist gegenüber anderen Desinfektionsarten viele Vorteile auf und ist ökologisch nachhaltig. Aufgrund seiner hohen Reaktivität am Ort seiner Verwendung muss Chlordioxid in speziellen Anlagen bedarfsgerecht hergestellt und darf nicht transportiert werden.

 

Vorteile von Chlordioxid gegenüber anderen Desinfektionsverfahren:

+ Desinfektionskraft bleibt bei steigendem pH-Wert erhalten

+ Chlordioxid bleibt über lange Zeit im Leistungsnetz stabil

+ Chlordioxid sorgt für einen mikrobiologischen Schutz des Wassers

+ es entstehen keine Trihalogenmethane (THM)

Zudem tötet Chlordioxid Biofilme, die sich in wasserführenden Leitungen bilden, und entfernt diese aktiv.

Unsere Chlordioxidanlagen Bello Zon® CDVd und CDKd sind sehr bedienerfreundlich sowie einfach und sicher in Wasserbehandlungsprozesse integrierbar. Während das spezielle Reaktorkonzept Chlordioxid einfach und sicher erzeugt, überzeugt die Anlagensteuerung durch eine intuitive Menüführung und die präzise Produktion des Chlordioxids. Wir haben unsere bestehenden Bello Zon® Anlagen weiterentwickelt. Sie profitieren von einer neuen Generation Chlordioxidanlagen in bekannter ProMinent-Qualität. Anstelle des in der Branche üblichen PVC wird lebensmittelechtes PVDF verwendet.

Was ist neu?

Einfachheit, die überzeugt

Einfachheit, die überzeugt

Die neue Steuerung ermöglicht Ihnen eine leichte und intuitive Bedienung. Die Anlagensteuerung überzeugt durch eine bedienerfreundliche Menüführung und sorgt für die präzise Produktion von Chlordioxid.

Kommunikation, die Vernetzung ermöglicht

Kommunikation, die Vernetzung ermöglicht

Ein weiteres Highlight ist die Kommunikation über alle gängigen BUS-Systeme, Webserver und mit unserer DULCOnneX platform, die allen Ansprüchen für die Vernetzung von morgen gerecht wird.

 

DULCOnneX Extended Connectivity

DULCOnneX Extended Connectivity

DULCOnneX ist unsere digitale Lösung zur Vernetzung mehrerer Systemkomponenten. Sie ermöglicht Ihnen neben einer intelligenten Prozessüberwachung ein ortsunabhängiges Anlagenmonitoring in Echtzeit. Als Gesamtlösung ermöglicht DULCOnneX, relevante Daten entsprechend aufzubereiten und zur Verfügung zu stellen. Interne Daten werden mit externen verknüpft und tragen zur Optimierung operativer und betrieblicher Prozesse bei. Anwender profitieren durch direkten Zugriff auf alle Informationen der vor Ort installierten Geräte und Anlagen. Die Basis bilden robuste vernetzbare, adaptive Produkte, die sich selbstständig an sich ändernde Betriebsbedingungen anpassen.

Die DULCOnneX platform ermöglicht einen effizienten, störungsfreien Anlagenbetrieb. Der Betreiber kann webbasiert von jedem Ort der Welt aus darauf zugreifen. Endanwender-Geräte lassen sich umfassend einbinden, sowohl lokal als auch remote. Anwender profitieren durch einen direkten Zugriff auf alle Informationen der vor Ort installierten Geräte und Anlagen. Kalibrierdaten, eingestellte Parameter oder Fehlerzustände schaffen ein umfassendes Bild. Prozessbedingungen wie Betriebsdauer, Dosierleistungen oder Druckverhältnisse lassen sich aktuell oder rückblickend abrufen.

Salzsäureverbrauch

Salzsäureverbrauch

Unsere neue Bello Zon® CDKd mit eigenes integrierter Vorverdünnungsstation nutzt ein neuartiges zum Patent angemeldetes Verfahren. Dieses spart bis zu 20% der Säuremenge ein, indem der Salzsäureverbrauch automatisch und individuell an die vorliegenden Betriebsbedingungen angepasst wird.

Die Vorteile auf einen Blick

Gründe und Vorteile Bello Zon®

Überzeugen Sie sich hier von den Vorteilen der neuen Generation Chlordioxidanlagen: Bello Zon® CDVd zur Dosierung von Chlordioxid mit verdünnten Ausgangschemikalien und Bello Zon® CDKd für jene mit konzentrierten Ausgangschemikalien.

 

 

Die ProMinent Lösung - Bello Zon® Anlagen

Überzeugen Sie sich selbst - von einer sicheren und einfachen Erzeugung von Chlordioxid

Chlordioxidanlage Bello Zon® CDVd

Chlordioxidanlage Bello Zon® CDVd

für verdünnte Ausgangschemikalien | 5 – 2.000 g/h Chlordioxid | Maximale mit 0,2 ppm ClO2-Dosierung behandelbare Wassermenge je nach Anlagengröße: 50 – 10.000 m3/h

+ Die zertifizierte Ausbeute gewährleistet eine effiziente Chlordioxid-Produktion.
+ Das bewährte Drei-Stufen-Sicherheitskonzept schützt Mensch und Umwelt.
+ Bello Zon® CDVd ist einfach und sicher in jeden Wasserbehandlungsprozess integrierbar.
+ Anzeige und Überwachung der Füllstände der Ausgangschemikalien mit externen Füllstands-Sensoren oder über adaptive Füllstandsüberwachung
+ Betriebsparameter und Wartungstermine werden automatisch überwacht.

Die Anlage ist zum Betrieb mit verdünnten Chemikalien Bello Zon® Chlorit (7,5 % NaClO2) und Säure (9 % HCl) vorgesehen.

Chlordioxidanlage Bello Zon® CDKd

Chlordioxidanlage Bello Zon® CDKd

für konzentrierte Ausgangschemikalien | 8 – 12.000 g/h Chlordioxid | Maximale mit 0,2 ppm ClO2-Dosierung behandelbare Wassermenge je nach Anlagengröße: 60.000 m3/h

+ In diese Chlordioxidanlage ist eine eigensichere Vorverdünnungsstation für konzentrierte Salzsäure integriert.
+ Die Anlagensteuerung sorgt für die präzise Produktion von Chlordioxid.
+ Das bewährte Drei-Stufen-Sicherheitskonzept schützt Mensch und Umwelt.
+ Anzeige und Überwachung der Füllstände der Ausgangschemikalien mit externen Füllstands-Sensoren oder über adaptive Füllstandsüberwachung
+ Betriebsparameter und Wartungstermine werden automatisch überwacht.

Die Bello Zon® CDKd passt den Salzsäureverbrauch automatisch den vorliegenden Betriebsbedingungen an. Durch dieses zum Patent angemeldete Verfahren sparen Sie bis zu einem Viertel der Säuremenge ein.

Die Anlage zum Betrieb mit konzentrierten Chemikalien Bello Zon® Chlorit (24,5 % NaClO2) und Säure (25-37 % HCl) vorgesehen.

Einfache und intuitive Bedienung

Die Anlagensteuerung überzeugt durch eine bedienerfreundliche Menüführung und sorgt für die präzise Produktion von Chlordioxid.

Desinfektionswirkung von Chlordioxid

ClO2 weist auch in geringen Konzentrationen eine hohe Desinfektionskraft auf. So lassen sich beispielsweise mit Konzentrationen von 0,3 ppm zuverlässig die Keimzahlen von rund 1.000 KbE/ml innerhalb von wenigen Minuten auf Null bringen.

pH-Abhängigkeit

Die Wirkung von CIO2 ist im Gegensatz zu Chlor im pH-Bereich von 4-10 unabhängig vom pH-Wert.

Applikationen